Die Homepage zur Fischerprüfung - Unterrichtsmaterial für Lehrgangsteilnehmer, Ausbilder, Fischereivereine und -verbände!

         

    Allgemeine Fischkunde       Spezielle Fischkunde       Gerätekunde       Gesetzeskunde   

  Gewässerkunde + Naturschutz      Fliegenfischen        Folienaufbau         Bestellung       Start 

Zum methodischen Folienaufbau der PowerPoint-Präsentationen

Jede Folie hat ihren speziellen methodischen Aufbau. Sie ist in einzelne logische Unterrichtschritte, die durch Mouseklick oder Scrollen aktiviert werden, unterteilt. So können Sie den Unterrichtsverlauf zu jeder Zeit in Ihrem Sinne steuern. Das wird hier an einer Folie beispielhaft erläutert.

Unterricht ist eine individuelle Angelegenheit. Jeder Ausbilder hat seinen eigenen Unterrichtsstil. Deshalb können  Sie die einzelnen Folie Ihren Bedürfnissen anpassen. Meine Kopierrechte bleiben davon unberührt.

Würde eine Folie wie diese im Unterricht sofort als ganze Seite gezeigt, wüßten Sie als Referent nicht, ob Ihnen die Lehrgangsteilnehmer zuhören oder sich mit einem Folienbild oder -text beschäftigen. Deshalb ist z. B. diese Folie in fünfzehn Unterrichtsschritte unterteilt. Jeder einzelne Schritt erscheint auf "Mouseklick" erst dann , wenn Sie es als Referent wünschen: 
Klick 1: Die Überschrift (Schwimmblase/Leber) erscheint.* 
Klick 2: Das Bild der Schwimmblase folgt* mit
Klick 3:  dem Hinweis: Schwimmblase des Rotauges (Cyprinide).* 
Klick 4: Sie geben als Ausbilder dazu Erläuterungen oder der Text am obersten Aufzählungszeichen (Pfeilspitzen) erscheint jeweils per Klick. 
Sie können jetzt durch eigene Erläuterungen die weiteren Texte zur Schwimmblase (Klick 5,6 und 7) vorgeben oder mit Einbeziehung der Lehrgangsteilnehmer erarbeiten. 
Erst jetzt folgt (Klick 8) das Bild mit den Dorschinnereien. Wieder können Sie allein oder gemeinsam Leber und "Magen" (Blindsäcke) beim Dorsch (Klick 9 bis 15) erarbeiten oder dazu referieren. 

* = Besonders an diesen Stellen können Sie bei Bedarf eigene Kommentare hinzufügen. Und sollte Ihnen wirklich nichts mehr dazu einfallen, ein Klick bringt die nächste Folie mit der rotbraunen Leber einer Regenbogenforelle. Und seien Sie sicher: Für die Prüfung ist bis dahin alles Wichtige gesagt.

Zurück zu Präsentationen