Die Homepage zur Fischerprüfung - Unterrichtsmaterial für Lehrgangsteilnehmer, Ausbilder, Fischereivereine und -verbände!

     Start     Kontakt      Aktuelles      Das Lehrbuch     Präsentationen        Bestellung     Bilder    Schonmaße     


Aktuelle Schonzeiten und  Mindestmaße aller Bundesländer

    Schonmaße       Baden-Württemberg        Bayern        Berlin     Brandenburg      Bremen        Hamburg     

  Hessen      Mecklenburg-Vorpommern      Niedersachsen      Nordrhein-Westfalen       Rheinland-Pfalz    

    Saarland        Sachsen       Sachsen-Anhalt       Schleswig-Holstein     Thüringen   

Die Schonzeiten und  Mindestmaße  in den Bundesländern können sich jeder Zeit durch neue, angepasste Verordnungen ändern. 
Alle Angaben sind ohne Gewähr!      Zuletzt überarbeitet am 12. 07. 2017

Mit dem Lehrbuch  für alle Lehrgangsteilnehmer zur optimalen Vorbereitung auf die Fischerprüfung  und den bewährten PowerPoint-Präsentationen für Ausbilder haben Sie beste Voraussetzungen für einen zeitgemäßen, interessanten und erfolgreichen Unterricht.

Zur besonderen Beachtung:  
An vielen Gewässern werden durch den/die Fischereiberechtigten die gesetzlichen Schonzeiten zu Gunsten der Fische verlängert und die Schonmaße erhöht. Es gelten dann die weitergehenden Bestimmungen in Ihrem Erlaubnisschein!

In allen Bundesländern gilt sinngemäß: Wer entgegen den Verboten (Schonzeiten und Mindestmaß) einen geschützten oder untermaßigen Fisch gefangen hat, hat ihn unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt in das Fanggewässer zurückzusetzen.
Als Mindestmaß gilt die Körperlänge des Fisches von der Maulspitze bis zum längsten Ende der Schwanzflossenspitze.

Die Fischerprüfung - Das Standardwerk-
Kosmos Verlag Stuttgart  - 7. Auflage
.
Die Unterrichtspräsentationen passend zum Buch werden von vielen
Ausbildern zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung sehr erfolgreich eingesetzt. 

Lothar Witt, Richterkamp 13, 27389 Lauenbrück, Telefon: 04267/208   -   E-Mail: wittcompany@t-online.de